Neu

1:87 Pritschen-Lkw (Büssing 4500) "Kohlen Wuttke"

Artikel-Nr.: wik 047604

Auf Lager
innerhalb 2 - 14 Tagen lieferbar

Alter Preis 16,99 €
15,29
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Als bei WIKING in Lichterfelde die Kohlen ausgeliefert wurden

Genauso sahen sie aus – die Kohlen-Lkw, die einst im geteilten Berlin für die Versorgung mit Brennstoffen sorgten. Kohlen Wuttke war einst in Zehlendorf und Lichterfelde unterwegs und sorgte rund um den einstigen WIKING-Stammsitz für die Versorgung mit Brennstoffen. Die Traditionsmodellbauer haben bereits ein Unimog-Gespann mit Schütthängern miniaturisiert – es war für den Wuttke-Versorgungstransport vom Güterbahnhof zum Kohlhandel zuständig. Der Büssing 4500 sorgte dann für den verlässlichen Verteilverkehr von Kohlen Wuttke. Genau für diesen Einsatz sollte der Typ 4500 mit einer Nutzlast von 4,5 Tonnen und einem Gesamtgewicht von 8,7 Tonnen das Büssing-Programm abrunden.


Baujahr Originalhersteller
1953-55

Modellcharakter
Der Kohlenhändler am einstigen Berliner Stammsitz

Fahrerhaus mit Pritsche und Felgen braunrot. Fahrgestell inklusive Frontstoßstange und hintere Kotflügel azurblau hell. Inneneinrichtung eisengrau. Pritscheneinleger silber, Kohleneinsatz anthrazitgrau, seitliche Türgriffe gesilbert. Blinker gelborange bedruckt. Schriftzug „Kohlen Wuttke“ kieselgrau auf den Türen aufgedruckt, ebenfalls kieselgrauer Firmenschriftzug auf den Pritschenflanken. Heckseitige Leuchten karminrot. Fahrerhaus vorn mit gesilberten Scheinwerfern sowie silberner Büssing-Spinne. Büssing-Logo hellrotorange und kobaltblau.

Auch diese Kategorien durchsuchen: Startseite, Büssing, Autos, Büssing, Wiking, Wiking Neuheiten 12-2020