155 JAHRE JESTEBURGER BAHNGESCHICHTE

Artikel-Nr.: Jesteburger
24,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand

Wie lange dauerte vor 100 Jahren eine Bahnfahrt mit dem Dampfzug von Jesteburg nach Lüneburg oder Buchholz? Warum erhöhte die Errichtung eines Bahnhofes merklich die Wirtschaftskraft in Jesteburg?

In unserem neuen Buch Jesteburger Bahngeschichte von 1866 bis 2021 gibt es Antworten auf diese Fragen und viel Wissenswertes über die Bahngeschichte zwischen Wittenberge und Geestemünde.

Unser besonderes Augenmerk haben wir auf den Streckenabschnitt zwischen Marxen und Buchholz gelegt. Hier gab es neben dem Jesteburger Bahnhof in der Gemarkung Reindorf noch zwei weitere Haltepunkte. Unser Buch bietet unterhaltsame Lektüre und ist zugleich ein bedeutendes Nachschlagewerk mit vielen wichtigen Informationen rund um das lokale Bahngeschehen.

Unter der Federführung von unserem Mitglied Dieter Maretzki ist es uns gelungen, mit Hilfe von Zeitzeugen, alten Zeitungsberichten und vielen Recherchen in alten Archiven ein weiteres Stück Jesteburger Geschichte aufzubereiten. Auf 270 Seiten wird die Geschichte der Eisenbahnstrecke mit mehr als 250 Fotos, Bau- und Streckenplänen (im Großformat DIN A4), Bauplänen von den Brücken und Berichten von ehemaligen Bahnbenutzern detailliert dargestellt.

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: Startseite, Eisenbahn