Neu

Schmalspur-Album Harz - Band 1 Gernrode – Alexisbad, Alexisbad – Harzgerode

Artikel-Nr.: 50066

Auf Lager
innerhalb 2 - 30 Tagen lieferbar

54,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Neidhardt / Bauer

Schmalspur-Album Harz - Band 1

Gernrode – Alexisbad, Alexisbad – Harzgerode
 

Eine Reise durch den Harz in 5 Bänden

Band 1: Im Jahr 1949 übernahm die Deutsche Reichsbahn (DR) die Betriebsführung der meterspurigen Gernrode-Harzgeroder Eisenbahn (GHE).  Mit der Einführung der Strukturen der DR 1950 begann für der Selketalbahn die Staatsbahnära, in der nicht nur alle Fahrzeuge neue Nummern erhielten, sondern auch neue Vorschriften und Uniformen fortan zum Alltag der Eisenbahner gehörten. Aufgrund der Reparationsabgaben standen für den Betrieb nur von der benachbarten Nordhausen-Wernigeroder Eisenbahn AG (NWE) stammende Triebfahrzeuge zur Verfügung. Den Güterverkehr prägten bis zur Inbetriebnahme des 1983 wiederaufgebauten Abschnittes Straßberg – Stiege vor allem zweiachsige Schmalspurwagen, der Einsatz von Rollwagen und der Babelsberger Neubaudampfloks war bis zu diesem Zeitpunkt nicht erlaubt.

Dadurch strahlte die Selketalbahn bis 1983 ein einzigartiges Flair aus, welches der Bildband hervorragend eingefangen hat. Mit Jörg Bauer, dem ehemaligen Betriebsleiter der Harzer Schmalspurbahnen GmbH, übernahm ein großer Kenner der Bahnen des Harzes das Schreiben der Bildtexte für diese neue Schmalspurbahn-Alben-Reihe. Alle Freunde der Harzbahnen sollten sich diese Bücher nicht entgehen lassen!

 
232 Seiten
297 x 240 mm
 
Deutsche Reichsbahn 1950-1983

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: Startseite, Eisenbahn, Harz, Schmalspur- u. Feldbahnen