Köln-Bonner Eisenbahnen Erinnerungen an die Rheinuferbahn


Köln-Bonner Eisenbahnen Erinnerungen an die Rheinuferbahn

Artikel-Nr.: Herdam KBE

Auf Lager
innerhalb 2 - 9 Tagen lieferbar

39,80
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Wolfgang Herdam

Köln-Bonner Eisenbahnen
Erinnerungen an die Rheinuferbahn

Festeinband DIN A4 quer,
136 Seiten, 270 Fotos und Abbildungen
39,80 €              

Vor 25 Jahren wurde die Aktiengesellschaft der Köln-Bonner Eisenbahnen aus dem Handelsregister gelöscht – Anlass genug, um mit dem vorliegenden Bildband an den Mythos Rheinuferbahn zu erinnern. Gleich zweimal rückte diese Bahn in den Fokus: Eröffnet im Jahre 1906, war die Rheinuferbahn die erste elektrische Vollbahn mit planmäßigem Personenverkehr und zog Elektro- und Eisenbahningenieure aus aller Welt an den Rhein.
1960 begeisterte die Rheinuferbahn erneut die Eisen-bahnfachwelt mit dem ersten Triebwagen in Aluminium-Ganzbauweise, den die KBE in Zusammenarbeit mit der heimischen Industrie und der Firma Siemens in der zweiten Hälfte der 1950er Jahre entwickelt hatte. Er gilt als der Urahn heutiger Triebwagen – bis hin zum ICE!
Steigen Sie ein in eine facettenreiche Reise von den Anfangsjahren der Rheinuferbahn bis zur letzten Fahrt am 11. August 1978!

Auch diese Kategorien durchsuchen: Startseite, Medien, Bücher, Straßenbahn, Eisenbahn