Die Selketalbahn in den 1970er-Jahren

Artikel-Nr.: Endisch EBB 15

Auf Lager
innerhalb 2 - 14 Tagen lieferbar

20,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Dirk Endisch (Hrsg.)

Edition Bahn-Bilder, Band 15

96 Seiten mit 4 Tabellen und 95 Fotos, davon 23 in Farbe; 240 x 170 mm; gebunden; 20,00 EUR (D);
 

Die als »Selketalbahn« bekannte Strecke Gernrode (Harz)–Alexisbad–Harzgerode/Straßberg (Harz) galt in den 1970er-Jahren als eine der schönsten Schmalspurbahnen in der DDR. Die Strecke nahm unter den Schmalspurbahnen der Deutschen Reichsbahn (DR) eine Sonderstellung ein. Seit dem Herbst 1971 war sie die letzte Bimmelbahn zwischen Ostsee und Erzgebirge, auf der alle Güter mit Schmalspurwagen befördert wurden. Der Bildband erinnert an diese längst vergangene Epoche.

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: Startseite, Eisenbahn, Schmalspur- u. Feldbahnen, Harz