DVD - Die Eisenbahn in Sachsen-Anhalt - damals Zwischen Börde und Harz


DVD - Die Eisenbahn in Sachsen-Anhalt - damals Zwischen Börde und Harz

Artikel-Nr.: EK 8452

Auf Lager
innerhalb 2 - 14 Tagen lieferbar

19,80
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


DVD - Die Eisenbahn in Sachsen-Anhalt - damals

Zwischen Börde und Harz
 

ca. 70 Minuten

Die „Damals-Reihe“ zeichnet sich durch besondere Authentizität aus: Die Szenen werden weitgehend von den Autoren selbst kommentiert, teilweise auch ergänzend von Lokpersonalen/Zeitzeugen. Die Aufnahmen entstanden in den 70er und 80er Jahren und sind bisher meist unveröffentlicht.

Die Einleitung des Films veranschaulicht die obligatorischen Umstände einer Einreise von Helmstedt nach Magdeburg zu DDR-Zeiten. Weiterhin Themenschwerpunkte sind die Strecken Magdeburg – Oebisfelde mit den Dampflok-Baureihen 01, 41 ,50 und der Diesellok-Baureihe 132 sowie Magdeburg – Halberstadt mit den Baureihen 01, 50 und 132. Erleben Sie Dampfbetrieb vom Feinsten u.a. auf der Strecke Quedlinburg – Gernrode mit der Baureihe 50.

Selbstverständlich dürfen die Selketal- und die Harzquerbahn nicht fehlen. Die Aufnahmen spiegeln weitgehend den Betrieb vor der Wende wider mit den Baureihen 99.59 und ölgefeuerte 99.72 sowie dem „Harzkamel“ 199. Auch die 99 6101 und 02 sowie 99 6001 sind mit von der Partie.

Kraftvoll arbeitende Loks zeigen die Filmsequenzen von der Blankenheimer Rampe mit Loks der Baureihen 44, 120 und 132. Ein Abstecher zur Mansfelder Bergwerksbahn darf natürlich nicht fehlen. Weitere Filmszenen entstanden u. a. in der Region um die Lutherstadt Wittenberg mit 03.2 und 50.

Auch diese Kategorien durchsuchen: Medien, Startseite, Eisenbahn, DVD