Die V 300-Familie der Deutschen Reichsbahn (1)


Neu

Die V 300-Familie der Deutschen Reichsbahn (1)

Artikel-Nr.: EK 6038

Auf Lager
innerhalb 2 - 14 Tagen lieferbar

49,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


  • Vorwort
  • Stammbaum der V 300-Familie der Deutschen Reichsbahn
  • Sowjetische Großdieselloks für die Traktionsumstellung bei der DR
                    Die DR am Ende des ersten und zu Beginn des zweiten Fünfjahrplanes
                    Das Herstellerwerk
  • Der Lokomotivtyp T?109 – Keimzelle der V 300-Familie
                    Vorgänger der T?109
                    Die Entwicklung der T?109
  • Beginn der Lieferungen an die DR
                    Technische Bedingungen zur Lieferung
                    Die Übernahme der Lokomotiven
                    Die Baureihe 130
                    Die Baureihe 131
                    Die Baureihe 132
                    Die Baureihe 142
                    Probleme mit dem Motor 5D49
                    Der Kundendienstvertrag
                    Die Instandhaltung der Triebfahrzeuge
                    Resümees zur V 300-Familie
  • Messtechnische Untersuchungen zum Nachweis der Eigenschaften
                    Prüfstandserprobung
                    Leistungstechnische Untersuchungen
                    Bremstechnische Untersuchungen
                    Laufgütemessungen
                    Geräuschtechnische Untersuchungen
                    Abgasmessungen
  • Technische Beschreibung der Lokomotiven
                    Fahrzeugteil
                    Rahmen
                    Drehgestelle
                    Mechanische Bremse
                    Dieselmotor D49
                    Leistungsübertragung
                    Hilfsbetriebe
                    Überwachung
                    Steuerung
  • Änderungen und Umbauten an der Baureihe 132/232 bei DR und DB AG
                    Änderungen am System der Zentralen Energieversorgung (ZEV)
                    83-Punkte-Programm zur betrieblichen Stabilisierung
                    Die Baureihe 234 mit 140 km/h Höchstgeschwindigkeit
                    Die Lokomotive 232 800 sowie die Umbauten zu den Baureihen 241 und 241.8
                    Rückbau von 234 in 232 für die Niederlande – die Baureihe 232.9
                    Remotorisierung der Baureihe 232 zur Baureihe 233
                    Maßnahmen zur Senkung der Schallemissionen
                    Änderungen an der Baureihe 232 für spezielle Einsatzzwecke
  • Umbauten an Lokomotiven der V 300-Familie außerhalb von DR und DB AG
                    Die V 300 für die Wismut GmbH
                    Die Baureihe W232 von Adtranz
                    Remotorisierung der ex 232 057 bei der ŽOS Nymburk
  • Nicht realisierte Umbauprojekte bei DR und DB AG
                    Umbau der BR 130 in eine Ellok
                    Umbau von Lokomotiven der BR 131 für einen Verkauf in den Iran
                    Die BR 234 in zwei Triebkopfversionen
  • Weitere äußere Details und Unterschiede der Lokomotiven
                    Baureihe 130
                    Baureihe 131
                    Baureihe 132
                    Baureihe 142
  • Die Farbgebungen der Lokomotiven bei DR und DB AG
                    Farbgebungen bei der DR
                    Farbgebungen bei der DB AG
  • Quellenverzeichnis
Auch diese Kategorien durchsuchen: Startseite, Eisenbahn