Linie 2 – die Grazer Ringlinie

Artikel-Nr.: Bahnmedien B19

Auf Lager
innerhalb 2 - 28 Tagen lieferbar

37,40
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Am 16. Jänner des Jahres 1971, also vor etwas mehr als 50 Jahren, kam das Aus für die legendäre Straßenbahnlinie 2. Als „Ringlinie“ führte sie vom heutigen Hauptbahnhof in einer Schleife rund um den Schlossberg. Ins Leben gerufen wurde die spätere Linie 2 am 28. Juni 1879 als Pferde-Tramway. Zu Beginn befuhr die Ringlinie nur die Teilstrecke vom Südbahnhof durch die Innenstadt bis zum Geidorfplatz. 1888 wurde die Strecke über den Lendplatz bis zum Roseggerhaus verlängert. Damit war der Ring um den Schlossberg bereits in der Ära der Pferde-Tramway geschlossen. Mit der Elektrifizierung der Grazer Straßenbahn 1899 wurde die Streckenführung der Ringlinie abgeändert. Ab diesem Zeitpunkt fuhr die Linie 2 vom Lendplatz über die Keplerstraße direkt zum Südbahnhof.

Unser Bildband präsentiert die Strecke des 2er in zahlreichen Ansichtskarten und Fotografien aus allen Epochen des Betriebes – von der Pferde-Tramway bis zu den modernen Wagen kurz vor der Einstellung.

 

Auch diese Kategorien durchsuchen: Startseite, Vorankündigungen alle Medien, Straßenbahn