Der Flugplatz Braunschweig-Broitzem 1915-1945

Artikel-Nr.: BS Flug Broitzem

Auf Lager
innerhalb 2 - 14 Tagen lieferbar

19,95
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Dietrich Hummel

Der Flugplatz Braunschweig-Broitzem 1915-1945
Fliegerhorst - Flugplatz - Flughafen - Flugschule - Fliegerhorst

Das Buch
16,5 x 24 cm . 208 Seiten . Hardcover
19,95 EUR

Das Thema
Auf der zum Dorf Broitzem gehörenden nördlichen Feld- und Wiesenflur wurde während des Ersten Weltkriegs ein militärischer Fliegerhorst errichtet. Bei der anschließenden zivilen Verwendung entwickelte sich der Flugplatz zum ersten Braunschweiger Verkehrsflughafen. Der starken Einschränkung des Luftverkehrs in Braunschweig, am Ende der 1920er Jahre, folgte die weitere Nutzung durch die Deutsche Verkehrsfliegerschule, die damals fast alle deutschen Verkehrspiloten ausbildete. Ab 1934 begann der Ausbau zu einem militärischen Fliegerhorst. Nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges wurde das Gelände des ehemaligen Fliegerhorstes in den neuen Braunschweiger Stadtteil Weststadt einbezogen.

Herausgegeben vom
Braunschweigschen Landesverein Geschichte - Heimat - Natur e.V.

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

"Unser lieber Obus"
4,00 *
* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: Startseite, Flugverkehr, Braunschweig